Helden der Meere

post-header

Timm Kruse ist ein Abenteurer durch und durch. Viele seiner Abenteuer erlebt der Lebenskünstler auf dem Stand-Up-Paddle Board. So paddelte er bereits den Jakobsweg auf der Biskaya (höre Folge 11 von Helden der Meere), die Donau, den Rhein und viele weitere spannende Etappen.

In dieser Folge nimmt Timm uns mit auf den Nil. Gemeinsam mit seinem Freund Turtle (der auch das Cover-Bild schmückt) ist er die 1000km des ägyptischen Nil gepaddelt. Abseits der touristischen Pfade hielten sie an tausenden Jahren alte Ruinen, und konnten die Magie dieser Orte ganz alleine auf sich wirken lassen. Insgesamt beschreibt Timm Kruse den Nil als den „Fluss der Flüsse“, der sich als riesige Oase durch die Wüste schlängelt.

Doch der Nil hat die beiden Abenteurer auch ziemlich herausgefordert. Dauerhafter Gegenwind und vor allem das menschenverachtende Regime, welches Ägypten fest im Griff hat, machten den beiden zu schaffen. In der nächsten Folge wird es also auch um die Unterdrückung der Frauen, ständige Polizeikontrolle, korrupte Beamte und die unfassbare Verschmutzung des Nil gehen. Wir sprechen darüber, warum Timm trotzdem nach Ägypten gereist ist und erfahren mehr über sein Leben als Abenteurer und Weltenbummler…

Wie in der letzten Folge angekündigt, findet 2024 eine „Helden der Meere“ Flottille auf dem Mittelmeer statt, bei der auch Timm als Skipper dabei sein wird. Was da genau auf euch wartet und wie ihr euch anmelden könnt, erfahrt ihr unter diesem Link: https://soul-sailing-crew.com/segeltoerns/helden-der-meere-24/

Hier findet ihr das Video von dem Film „Pilgern mit Paddel“: https://www.youtube.com/watch?v=G53imPXci9k&t=3s

Hier könnt ihr euch das ganze Video von „Barfuß über den Nil“ ansehen: https://youtu.be/MsOdHwnzpS4?si=NOzEQy21saYJr_Cg

Die neue Kategorie Flaschenpost: 

Du hast ein Feedback, Fragen oder eigene Geschichten zum Podcast? Dann sende mir eine Sprachnachricht an chris@blue-awareness.com

Mein Tipp für deine Aufnahme: Suche dir einen ruhigen Ort und nimm eine Audiodatei / Sprachmemo mit deinem Handy auf. Sprich dabei nah am Handy aber nicht direkt ins Mikro, sonst kann das Störgeräusche geben.

Mit „Ein Leben für den Ozean“ ist ein Buch zum Podcast erschienen. Es erzählt 10 Geschichten über die Held*innen der Meere und begeistert bildgewaltig für den Ozean. Ihr könnt es unter http://www.ein-leben-fuer-den-ozean.de bestellen.

Related Podcasts
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner