Helden der Meere

post-header

Mit Nikolaus Gelpke erwartet uns ein Gast, der seit Jahrzehnten Geschichten über die Helden der Meere sammelt und erzählt. Ihm war es so ein Anliegen, umfassend über die Meere zu berichten, dass er eine ganze Zeitschrift gründete: mare.

Dabei hat Nikolaus selbst viel erlebt: Er hat ein eigenes Boot gebaut, Elisabeth Mann-Borgese kennen gelernt, die zu seiner Mentorin wurde und ihm herausragende Kontakte verschaffte. So wurde er unter anderem zum Co-Piloten im Tiefseetauchboot von Jacques Piccard (dem Menschen, der als erstes den Tiefsten Punkt der Meere erreichte) und kann von vielen weiteren unglaublichen Anekdoten berichten.

Neben seiner Begeisterung für das Meer, zeichnet Nikolaus aber auch ein großes Unternehmertum aus. So wurden aus der Zeitschrift mare (die anfangs nur belächelt wurde) so viel mehr: Nun gibt es mareTV, den Podcast „Übers Meer“, den mareverlag, eigene mare Düfte und den maribus Verlag, der den World Ocean Review veröffentlicht. Kein Wunder, dass unser nächster Gast vor lauter Arbeit selbst kaum noch Zeit auf dem Meer verbringt…

Die neue Kategorie Flaschenpost: 

Du hast ein Feedback, Fragen oder eigene Geschichten zum Podcast? Dann sende mir eine Sprachnachricht an chris@blue-awareness.com

Mein Tipp für deine Aufnahme: Suche dir einen ruhigen Ort und nimm eine Audiodatei / Sprachmemo mit deinem Handy auf. Sprich dabei nah am Handy aber nicht direkt ins Mikro, sonst kann das Störgeräusche geben.

Mit „Ein Leben für den Ozean“ ist ein Buch zum Podcast erschienen. Es erzählt 10 Geschichten über die Held*innen der Meere und begeistert bildgewaltig für den Ozean. Ihr könnt es unter http://www.ein-leben-fuer-den-ozean.de bestellen.

Related Podcasts
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner